Mittwoch, 12. Februar 2014

Last-Minute-Valentine






Na, seid ihr alle bereits ausgerüstet für den bevorstehenden Valentinstag?

Ich persönlich gehöre ja leider zu der Sorte Mensch, die an solche Tage entweder denkt und sich dann wochenlang vorher Gedanken macht was sie verschenkt - oder sie völlig verdüst und sich dann eiligst und ganz kurzfristig etwas einfallen lassen muss.




Ein süßes Last-Minute-Geschenk sind diese Schokoknabberherzchen.
Schokolade geht ja bekanntlich immer und mit interessanten Toppings, wird aus den Herzen etwas ganz besonderes. Und da es selbst gemacht ist, hat es noch eine persönliche Note. Was will man mehr?




Ich habe für meine Variante weiße Schoki vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen lassen und dann fein gehackte, getrocknete Cranberries und Nüsse über die Masse gegeben.
Es sieht nicht nur toll aus wenn die helle Schokolade auf karamellfarbene Nüsse und rubinrote Cranberries trifft - es schmeckt auch noch richtig lecker.




Damit es wirklich herzförmig wird, auf Backpapier mit einer Schablone die gewünschte Form auftragen, umdrehen und die geschmolzene Schokolade mit einem Teelöffel auftragen.

Alles gut durchtrocknen lassen, dann hübsch verpacken und verschenken oder selbst schmecken lassen. 
                         Et Voila´, fertig ist das fixe und wirklich süße Valentins(notfall)geschenk. 





Natürlich gibt es alternative Kombimöglichkeiten wie z.b. Vollmilchschokolade mit Erdnüssen und grobem Salz, dunkle Schoki mit Smartiestücken, Nüssen, Trauben...oder, oder, oder. Im Grunde sind der Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was schmeckt.



Kommentare:

  1. Oh, das ist hübsch! Und so einfach ♥

    AntwortenLöschen
  2. Achjaaa, weiße Schokolade *.*
    Deine Bilder sind so schön und inspirierend! Ich gaub ich mach die Dinger mal nach :)

    Liebe Grüße,
    Hannah

    http://Mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Ideen! und sehr schöner blog.
    grüsse von

    http://diybybluebondibeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee
    wie lange dauert es ungefähr bis das ganze durchgetrocknet ist?

    liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    das ist auch eine tolle Idee und die Herzen sehen klasse aus!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  6. danke dir :)
    ich folge dir nun übrigens, dein Blog ist wirklich toll

    AntwortenLöschen
  7. Hiii ;)
    Ich habe dich/euch für den "liebsten Award" nominiert. Ich würde mich freuen wenn du/ihr mal vorbeischauen würdet.
    http://hope-and-heaven.blogspot.de/
    xoxo
    Jasmin ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das ist so eine tolle Geschenkidee! Ich bin beeindruckt, das sieht so unglaublich lecker aus. Bekomme ich sicher nie hin =/

    Vielen Dank auch für den süßen Post, hast mir ein Lächeln auf´s Gesicht gezaubert =D
    Ich bleibe dir gern als Leserin beibehalten und würde mich natürlich freuen, wenn du bei mir auch mal vorbeischaust =D

    Alles Liebe,

    Sanny von Makeupcouture

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    Valentinstag ist zwar schon vorbei, aber ich werde die Herzen doch demnächst mal ausprobieren. Finde die Idee klasse!
    Hast übrigens schöne Fotos auf deinem Blog!

    Liebe Grüße
    Jinx

    AntwortenLöschen