Dienstag, 4. Februar 2014

Kleine Schweinereien




Nur ganz kurz, denn mit Nachwuchs im Tragetuch tippt es sich nicht besonders gut.
Die Bilder meiner Schweinchentorte möchte ich euch aber dennoch nicht vorenthalten. 
Sicher kennen viele von euch diese Torte in allen möglichen und auch unmöglichen Variationen. 
Bis dato hatte sich für mich leider keine Gelegenheit geboten das gute Stück selbst einmal nach zu machen. 
Glücklicherweise hatte mein Cousin kurz vor Weihnachten Geburtstag (Ihr seht, ich hinke gewaltig mit Bildern und Posts hinterher...) und ihm konnte ich das kleine Kunstwerk angedeihen lassen. 




Die Schweinchen habe ich aus rosafarbenem Fondant geformt, unter dem "Matsch" versteckt sich ein einfacher Marzipanbiskuit mit Schokoladen-Nougat-Ganache gefüllt. Den "Trog" bilden einige Kitkat und der "Matsch" selbst ist einfache Kuvertüre. 

Damit es noch etwas adretter aussieht - halten würde es nämlich erstaunlicherweise auch so - bekam das Backstück noch ein Schleifchen um den Bauch. 
Dem Beschenkten hat es zugesagt und geschmeckt hat es ebenfalls. 
- Und ich kann jetzt endlich die Schweinchentorte von meiner "Dringendauchmalbacken-Liste" streichen. 
Habt ihr auch Kuchen, Torten und Gebäck das ihr unbedingt einmal testen wollt?

PS. Entschuldigt bitte die eher bescheidenen Aufnahmen im Gegenlicht. - Aber im Augenblick nutze ich jede Gelegenheit die sich bietet. Wenn also überhaupt einmal die Sonne hinter den Wolken vorsieht, wird geknipst.




Kommentare:

  1. Das sieht absolut grandios aus!! ;-)

    Schweinisches Grüßle
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja unglaublich! Ich bin begeistert :0) So ein Kunststück kann man doch nicht aufessen!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist witzig! Super gemacht, Kompliment.
    Herzlichst Karin

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre ein Kuchen für mein Kind!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool sieht das denn aus :)))))))

    AntwortenLöschen
  6. omg awwww bin sowas von begeistert =))))).
    lg Josefine

    http://petitbeaupapillon.blogspot.com/

    AntwortenLöschen